Science Center Spectrum

Das Science Center Spectrum des Deutschen Technikmuseums Berlin lädt vor allem Kinder und Jugendliche zum Experimentieren und Erforschen ein.

Die Dauerausstellung besteht aus mehr als 150 Experimentierstationen zu acht Themenbereichen. Unter dem Motto "Wissenschaft zum Ausprobieren" können sich Nachwuchsforscher den Themen Naturwissenschaft und Technik annähern. Das Anfassen der Experimentierstationen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Elektrizität und Magnetismus, Musik und Hören und Mechanik und Bewegung sind nur einige der Teilgebiete, zu denen Stationen angeboten werden.

Die LOTTO-Stiftung Berlin unterstützte die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin bei der Modernisierung und Überarbeitung der Ausstellung und Räume des Science Center Spectrums mit 1.755.900 Euro.

Foto: Clemens Kirchner
Copyright: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin
Stand: 17.02.2015