Tropenhaus im Botanischen Garten

Der Botanische Garten gehört zu den größten und bedeutendsten Botanischen Gärten der Welt.

Zusammen mit dem Botanischen Museum bildet er ein führendes Forschungszentrum auf dem Gebiet der systematischen Botanik und Pflanzengeografie. Mehr als 11.000 Pflanzenarten aus wärmeren Erdteilen werden für wissenschaftliche Zwecke kultiviert. Das 1906/07 erbaute große Tropenhaus steht unter Denkmalschutz und stellt als Baudenkmal und größtes Glasgewächshaus Deutschlands ein erstrangiges Kulturgut dar.

Die LOTTO-Stiftung Berlin gewährte der Freien Universität Berlin Zentraleinrichtung Botanischer Garten und Botanisches Museum eine Zuwendung und unterstützte damit die Sanierung und Modernisierung des Großen Tropenhauses mit 2,55 Millionen Euro.

Fotograf: M.Krebs
Bildnachweis: Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem, FU-Berlin
Stand: 31.01.2015