Sport

Die Zuwendungen für sportliche Projekte sind in §11 der Satzung geregelt. Mindestens 20 Cent jedes LOTTO-Euros gehen an die LOTTO-Stiftung. Laut Gesetz kommen davon direkt 5 Cent dem Sport zugute. Von denen erhält der Landessportbund Berlin 3 Cent und die Senatsverwaltung für Inneres und Sport 2 Cent.

Die Mittelverteilung obliegt hier nicht dem Stiftungsrat. Sportvereine müssen sich direkt mit dem beim Landessportbund Berlin oder der Senatsverwaltung für Inneres und Sport in Verbindung setzen.

Stand: 20.03.2015